Arthur D. LittleArthur D. Little

Publikationen / Aktuelle Themen

Industrial IoT

Industrial IoT

Der deutsche Industrial-IoT-Markt 2017-2022. Zahlen und Fakten

Im internationalen Vergleich ist der deutsche Markt für Industrial-IoT hoch entwickelt und wird sich in den nächsten fünf Jahren mehr als verdoppeln, auf circa 16,8 Milliarden Euro Umsatz im Jahr 2022. Zu diesem Ergebnis kommt unsere gemeinsam mit dem eco – Verband der Internetwirtschaft e. V verfasste Studie. Die beiden stärksten Segmente sind die Automobilindustrie sowie der Maschinenbau: gemeinsam machen sie über 50 Prozent des gesamten Industrial-IoT-Marktes in Deutschland aus.

Industrial-IoT erfordert ein „Neudenken“ der zentralen Wertschöpfungsprozesse oder gar des gesamten Geschäftsmodells und wird zum entscheidenden Wettbewerbsvorteil für Unternehmen unterschiedlichster Geschäftsfelder. Dazu zählen Automobilindustrie, Maschinenbau, Elektro- und Elektronikindustrie, Metallindustrie, andere verarbeitende Gewerbe, Versorger (Strom, Gas, Wasser), Baugewerbe, sowie Land- und Forstwirtschaft. Lesen Sie in unserer neuen Studie, wohin sich der Industrial-IoT-Markt in den nächsten Jahren entwickelt und was deutsche Unternehmen jetzt tun müssen, um sich in diesem Wachstumsfeld zu positionieren.

Die Studie können Sie direkt beim eco-Verband beziehen.

Datum: November 2017

« vorheriger Artikel | nächster Artikel »

« zurück